Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 20.09.2019: Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Ausstellung

        1450 Exponate im gesamten Online-Museum.

Sortierung nach Baujahr. Letzte Bearbeitung: 20.09.2019


Bitte, wenn vorhanden, "weitere Ansicht", "Details 1" und "Details 2" beachten.








Collins 51J4

Modell:51J4 (R388A/URR)
Herstellungsjahr:1955
 
Beschreibung
Kommunikationsempfänger und Weltempfänger, auch für Amateurfunk und MW/KW-Rundfunkempfang geeignet. Wird heute zur Klasse der "Boat Anchor"-Geräte gezählt.

Es gibt gewisse Unklarheit über die wirkliche Modellbezeichnung. Je nach Datenquelle wird das gezeigte Modell als 51J3 (R388/URR) mit Baujahr 1951 oder als 51J4 (R388A/URR) mit Baujahr 1955 bezeichnet, in Abhängigkeit zu den vorhandenen mechanischen Filtern. Die unterschiedlichen Modell-Angaben entstanden auch durch die zivile oder militärische Anwendung. Die hier gezeigte Variante der 51J-Serie verfügt über 3 mechanische Filter und dem Filter-Umschalter am BFO-Regler (was auf 51J4 hinzeigt). Man findet aber im WWW auch mehrfach Photos von 51J3-Modellen, die den 3-Stellungshebel für die Filter aufweisen oder aber eben auch nicht.

Das Baujahr für den 51J4 wird aber zumeist mit 1955 / 59 angegeben. Weiter scheinen Geräte der 51J-Serie auch unter dem Namen Hallicrafters vertrieben worden zu sein. (Quelle: Buch von Fred Ostermann "Communications Receivers", third edition)

Mehr Infos zum Thema Collins 51Jx hier (externer Link)
 
Technische Daten
Schaltung:Super, Doppelsuper, 3-fach-Super - je nach Frequenzbereich
Röhren/Halbl.:19 (18?)
Kreise:?
Frequenzen:MW und kW bis 30,5 MHz
Lautsprecher:kein (extern)
Spannungen:115 / 220 Volt
Gehäuse:Metall (Chassis in Einschubtechnik mit Haltegriffen)
Skala:Analoge Skalen
Abstimmung:induktiv
Komfort:AM, CW mit BFO, HF-Einstellung, AGC, Störbegrenzer, Kristallfilter (3 mechanische Filter)
Gewicht:21,5 kg
Maße:54 x 31,5 x 33,5 cm
Bemerkung 1:S-Meter. Guter stabiler Kammeraufbau
Bemerkung 2:Die mechanischen ZF-Filter wurden allgemein wegen ihrer günstigen Durchlaßkurve, insbesondere auch für die max. AM-Bandbreite gelobt.
Bemerkung 3:Die Photos wurden von Martin.M aus dem Wumpus-Gollum-Forum bereit gestellt. Martin geht von der Modellbezeichnung 51J4 aus.
Gruppe:(F) Collins 51J4 (R388A/URR)


 

 

Hinweise  /  Umfangreiche Suchfunktionen  /   Gesamtliste aller Exponate  / Unbekannte Begriffe?

Für die Richtigkeit gezeigter Schaltbilder oder technischer Daten wird keine Garantie übernommen!

Hat Ihnen das Online-Museum gefallen? Wie wäre es mit einem Eintrag in das Gästebuch?

...


© 1996/2019 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 2.345.173

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑