Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 14.10.2019: Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Ausstellung

        1459 Exponate im gesamten Online-Museum.

Sortierung nach Baujahr. Letzte Bearbeitung: 29.09.2019


Bitte, wenn vorhanden, "weitere Ansicht", "Details 1" und "Details 2" beachten.








AEG Ultra-Geadem

Modell:Ultra-Geadem 304W
Herstellungsjahr:1933
 
Beschreibung
Ein selektiver Geradeaus-Dreikreiser. Das Chassis wurde auch im Siemens Ätherzepp 47W und im Telefunken Admiral 346W verwendet. Die hohe Stufenverstärkung kam ohne Rückkopplung aus. Ein Gerät, das mit damaligen Superhetempfängern mithalten konnte. Leuchtanzeige zwischen den Skalen zeigt aktuellen Wellenbereich an.
 
Technische Daten
Schaltung:Geradeaus
Röhren/Halbl.:5 (2 x RENS1234, REN914, RENS1374d, RGN1064)
Kreise:3
Frequenzen:MW, LW
Lautsprecher:eingebaut: keiner. Anschluß für externen Lautsprecher
Spannungen:Wechselstrom
Gehäuse:Holz
Skala:rechteckig, zweiteilig, horizontale Leuchtfelder, die den jeweils eingestellten Sender hell hervorheben. Optischer Stationsmelder, so die damalige Werbeaussage..
Abstimmung:Drehkondensatoren
Komfort:Einknopf-Abstimmung, TA-Anschluß, Klangblende
Gewicht:11,6 kg
Maße:43,5 x 27,5 x 27,5 cm
Bemerkung 1:Die Fading-Hexode RENS1234 ermöglicht einen guten Fadingausgleich , was bei normalen Audionschaltungen sonst schwer zu erreichen war. Interessant auch die induktive HF-Kopplung über das 2. "Steuergitter" der zweiten RENS1234: Je nach Phasenlage Rück- oder Gegenkopplung?
Bemerkung 2:Laut GHK 1933 Audionempfänger. Arbeitspunkt der REN941 justierbar. Lichtnetzantenne abschaltbar
Bemerkung 3:Die Fotos und Hinweise wurden von "Airwaves", Christian aus dem Wumpus-Gollum-Forum bereit gestellt
Gruppe:(F) AEG Ultra-Geadem 304W
Details 1:anzeigen ...

weitere Ansicht


 

 

Hinweise  /  Umfangreiche Suchfunktionen  /   Gesamtliste aller Exponate  / Unbekannte Begriffe?

Für die Richtigkeit gezeigter Schaltbilder oder technischer Daten wird keine Garantie übernommen!

Hat Ihnen das Online-Museum gefallen? Wie wäre es mit einem Eintrag in das Gästebuch?

...

Dieses Online-Musum gibt ausdrücklich keine Kaufempfehlungen, sondern zeigt lediglich die Entwicklung

der Unterhaltungselektronik über Jahrzehnte an Hand von diversen Beispielen auf.

© 1996/2019 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 2.370.419

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑