Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 12.12.2019: Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Tipps & Tricks. Kondensatoren

 

 Letzte Bearbeitung 15.04.2004

 

Drehkondensatoren stimmen in der Rgel die Frequenz eines Schwingkreises ab oder ändern z.B. die Antennenkopplung bei Detektorempfängern oder Radios. Im Bereich Detektor hat die Schwingkreisgüte eine erheblich Bedeutung. Auch Drehkondensatoren tragen zur erreichbaren Güte bei. Je nach Bautyp hat die Güte unterschiedlche Werte.


Welche Seite des Drehkondensators an Masse?


Jeder Drehkondensator hat einen Rotor und einen Stator. Verbinden Sie immer den Rotor-Kontakt ** (beweglicher Teil) mit Masse. So entfaellt die sogenannte Handempfindlichkeit beim Berühren des Abstimm-Knopfes.


Plastik-Dielektrikum oder Luft-Dielektrikum bei Drehkondensatoren?


Drehkondensatoren mit Luft-Dielektrikum haben weniger Verluste als Drehkondensatoren mit Plastik-Dielektrikum. Wenn Sie einen empfindlichen Hochleistungs-Detektor bauen wollen, sind die "Luft"- Drehkos besser.

Allerdings sind einige moderne Drehkos mit Plastik-Dielektrikum für normale Empfaenger durchaus geeignet. Ich habe Versuche gemacht und die Feldstärke beider Kondensatoren-Typen mit dem Voltmeter verglichen:

Referenz-Station: SFB, 567 KHz. Feldstärke Luft-Drehko: 0.69 V. Plastik-Drehko: 0.60V


Welche Kapazitet soll der Drehkondensator haben?


Leider kann man sich heutzutage nicht mehr so leicht den gewünschten Drehkondensator beschaffen. Uebliche Kapazitätswerte für Drehkondensatoren sind 300-500 pF. Damit lassen sich MW-Detektor-Empfänger bauen. Bei Werten um 300 pF muss die Induktivität der Spule etwas höher liegen, bei Werten um 500 pF muss die Induktiviteat geringer sein. Je nach Konstruktionsplan wird ein Drehko ausreichen. Es kann aber auch sein, dass Sie für eine bestimmte Spule 2 Drehkos parallel schalten müssen.

 

Generell gilt: Verwenden Sie eine möglichst kleine Drehko-Kapazität (Mehr Informationen hierzu hier). Wenn Sie einen 2 -fach Drehko haben, versuchen Sie zuerst mit einem Teil den vollen Abstimmbereich zu erreichen. Gelingt das nicht, schalten sie beide Teile parallel mit oder ohne Schalt-Möglichkeit. 


 Hohe Schwingkreis-Güte und Drehko.

 

Der Drehkondensator beeinflusst erheblich die Schwingkreisgüte mit. Keramische Isolatoren sind notwendig. Allerdings muss die Oberfläche der Keramik-Stützpunkte sauber und staubfrei sein , aber auch keine Oel- oder Fettspuren aufweisen. Eventuell mit einem Wattebausch und Spiritus reinigen.

 

Die Lötanschlüsse der Stator-Platten am besten nicht mit Leiterplatten in Verbindung bringen, sondern, wenn zur Verdrahtung notwendig, keramische Lötstützpunkte verwenden. Auch die Masse-Verbindung des Rotors sollte frei von Oxyd sein, gegebenfalls mit einem Oxydlöser reinigen. Man kann sogar mit einem flexiblen Masseband diese Kontaktstelle überbrücken.

 

 

 

Zurück zur Tipps & Tricks-Seite

© 1996/2019 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 2.437.233

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑