Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 23.03.2017 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Deutsche Poströhren

Zurück zu "Röhren"


Post tubeSpezial-Röhren, die in der deutschen Telekommunikation teilweise schon seit ca. 1915 eingesetzt wurden (Leitungs-Verstärker, HF- Träger-Leitungen, Sender, etc).

Einige Typen (wie die Bo) wurden in verschiedenen mechanischen Varianten gebaut. Poströhren- Hersteller (Anbieter): AEG, Klangfilm, Lorenz, Philips (Valvo), Siemens, Telefunken. Diese Röhren wurden auch als Weitverkehrsroehren bezeichnet.

 

Teilweise waren diese Röhren mit normalen Radio-Röhren technisch kompatibel (bei unterschiedlichen Röhrensockeln).

 

Damalige weitreichende Kommunikationslinien (drahtgebunden und drahtlos) wurden größtenteils mit Vacuumröhren betrieben. Da diese Röhrentechnik aber nicht zu einem störungsfreien Langzeitbetrieb gebarcht werden konnten, sollten die mit besonderer Sorgfalt und technischen "Tricks" Poströhren eben einen längeren Betrieb ohne Röhrentausch sicher stellen.

 

Insbesondere wurde dabei auf folgende Parameter geachtet: Heizungen, die mit wiederholtem Ein/Ausschalten klar kamen (Der Einschaltstromstoß im Heizfaden belastet die Struktur des Faddenmaterials). Die Poströhren sollten besser gegen Erschütterungen und anderen mechanischen Belastungen geschützt sein, also im rauhen Arbeiteinsatz stabil arbeiten. Die Fertigungstoleranzen sollten enger an den Zielvorgaben bleiben, jede Röhrenfertigung führt zu gewissen Toleranzvarianten in Bezug auf die Röhrenpflichtenhefte.  Eine Einsatzzeit von  weit über 50000 Stunden sollte sicher erreicht werden.

 

 

 

 

A-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens

a.jpg

A

Triode    
Siemens Aa Triode 3.8V, 0.5A  

 

B-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens

bn.jpg

Ba

Triode 3.5V, 0.5A  
Siemens Bas Triode 3.5V, 0.5A  
Siemens Bb Triode 3.5V, 0.25A  
Siemens Bc Triode 3.8V  
Siemens

be.jpg

Be

Triode 3.8V, 0.5A.
Siemens BE Triode 4.8V, 2.1A  
Siemens BEb Triode 4.8V, 2.1A  
Siemens Bf Triode 3.5V, 1.1A  
Siemens Bh Triode 3.8V, 0.16A  
Siemens

bn.jpg

Bn

Triode 4.7V, 2.1A  
Siemens

bi.jpg

Bi

Triode 4V, 1.1A  
Siemens Bi II Triode 4V, 1A ~904
AEG Bi IV Triode 4V, 0.6A ~AC2
Siemens BO Triode 1.7V, 1.1A  
Siemens

bos.jpg

Bo

Triode 1.7V, 1.1A

bos2.jpg

 Nahaufnahme

 

 

C-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens

boca.jpg

Ca

Triode 3.65V, 1.1A  
Siemens

cas.jpg

Cas

Triode 3.65V, 1.1A  
? CCa Duo Triode 6.3V, 0.3A ~E88CC
Siemens Cd Triode 3.8V, 0.5A  
Siemens Ce Triode 3.8V, 0.5A  
Siemens Cf Triode 3.8V, 0.25A  
Siemens Co Triode 4.2V, 1.1A  
Siemens

C3b

Pentode 4V, 1.1A  
Siemens C3c Pentode 4V, 1.1A  
Siemens C3d Pentode 20V, 0.25V  
Siemens C3e Pentode 18V, 025A  
Siemens C3e spez. Pentode 6.3V, 0.88A  
Siemens C3f Pentode 18V, 0.24A  
Siemens C3g Pentode 6.3V, 0.4A *
Siemens C3m Pentode 20V, 0.12A *. Benutzt in V60 Systemen. Durchschnitts-Lebensdauer  10000 Stunden
Siemens

C3o

Pentode 6.3V, 0.4A. *. Endverstärker. 50000 Stunden
 * = Metall-Hülle über Glaskolben

 

 

D-Serie4

Hersteller Modell System Heizung RBemerkungen
Siemens Da Triode 5.1V, 1.1A  
  D3a Pentode 6.3, 0315A  

 

 

E-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
  Ea Triode 8.2V, 1.1A  
Siemens Eb Triode 4V, 0.95A (~AD1)
Siemens Ec Triode 18V, 0.7A  
Siemens Ed Triode 4V, 1A (~AD1)
Siemens Eb III Triode 4V, 0.95 (~AD1)
Siemens

e2b.jpg

E2b

Tetrode 4V, 0.2A

 jn.jpg

E2b

Siemens E2c Tetrode 18V, 0.35A  
Siemens
Valvo
E2d Pentode 6.3V, 1A  
Siemens E2d III Pentode 4V, 1.75A (~AL4)
Siemens E2e Tetrode 18V, 0.35A  
Siemens E3a Pentode 4V, 1.1A  
Siemens E3a II Pentode 4V, 1.1A (~RES964, ~AL1)

 

 

F-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens F2a Pentode 6.3V, 2A Senderöhre
Siemens F2a 11 Pentode 6.3V, 2A  

 

 

G-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens G2a Doppelgleichrichter 4V, 1.1A ~Z2a
Siemens G2b Doppelgleichrichter 18V, 0.24A ~Z2b
Siemens G2c Doppelgleichrichter 4V, 4.2A ~Z2c
Siemens G2d Doppelgleichrichter 18V, 0.25A ~Z2d

 

K-Series ? (K-Serie ?)

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
?

k8k9.jpg

K8

? ? ?
?

k8k9.jpg

K9

? ? ?

 

 

O-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens OBE Triode 2.3V, 1.1A  
Siemens

ocb.jpg

OCB

Triode 2V, 2.4A  
Siemens OCK Triode 3V, 1.1A  
Siemens ODC Triode 3.6V, 1.1A  
Siemens OR Tetrode 2.1V, 1,1A  

 

 

R-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens

r.jpg

R

Tetrode 4.2V, 2.1A  

 

 

S-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens SS1 Tetrode 2.7V, 0.4A SS= Siemens-Schottky
Siemens SS2 Tetrode 3.2V, 05A  
Siemens SS3 (114) Tetrode 3.2V, 0.55A  

 

 

St-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens Ste350/02/03 Thyratron 3V, 1.1A  
Siemens Ste1000/1/1,5 Thyratron 3V, 4A  
Siemens

ste1000.jpg

Ste1000/02/03

Thyratron 3V, 1.1A  
Siemens Ste1000/02/03S Thyratron 3V, 1.1A  
Siemens Ste1000/2/6 Thyratron 3V, 1.1A  
Siemens Ste1000/2/6S Thyratron 3V, 11.5A?  
Siemens Ste1000/5/15 Thyratron 5.2V, 10A  
Siemens Ste1000/10/30 Thyratron 5.2V, 14.5V  
Siemens Ste1000/20/120 Thyratron 5.2V, 26A  
Siemens Ste3000/2/6 Thyratron 3V, 11.5A  
Siemens Ste3000/5/15 Thyratron 5.2V, 10A  
Siemens Ste3000/10/30 Thyratron 5.2V, 14.5A  
Siemens Ste3000/20/120 Thyratron 5.2V, 10A  
Siemens Ste5000/5/15 Thyratron 5.2V, 10A  
Siemens Ste5000/10/30 Thyratron 5.2V, 14.5V  
Siemens Ste15000/2/12 Thyratron 5V, 20A  
Siemens Ste15000/6/20 Thyratron 5V, 20A  
Siemens Ste15000/15/45 Thyratron 5/, 20A  

 

 

Z-Serie

Hersteller Modell System Heizung Bemerkungen
Siemens Z2a Doppelgeichrichter
4V, 1.1A  
Siemens

z2b.jpg

Z2b

Doppelgleichrichter
18V, 0.24A  
Siemens Z2c Doppelgleichrichter 4V, 4.2A  
Siemens Z2d Doppelgeichrichter 18V, 0.25A  
Siemens Z2e Doppelgleichrichter
18V, 0.24A  

 

Die meisten technischen Daten sind entnommen:

  • "Funke" Röhrenprüfer W19 Prüfkarten
  • Franzis "Rören-Taschen-Tabelle"
  • Röhren-Codex 1948/49, 16000 Röhren
  • Röhren-Codex 1951, 23000 Röhren
  • Das grosse Röhren-Taschenbuch
  • Das grosse Röhren-Handbuch
  • Andere Quellen

Danke für Unterstützung an Axel Walisch, Peter Stepponat.

 

Zurück zu "Röhren"

 

1996 / 20.11.2015

© 1996/2017 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 1.537.734

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑