Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 23.03.2017 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Frühe Funk- und Radioröhren

Zurück zu "Röhren"


Die ersten deutschen Röhren wurden ab ca. 1910 von den Firmen Telefunken, AEG, Siemens (S+H), TeKaDe gebaut. Ein Teil der hier gezeigten Röhren sind heute schon sehr selten und stellen Raritäten dar. Sie finden hier auch die berühmte Lieben-Röhre. 

 

... mehr: Auflistung von Röhrenherstellern

 

 

 

Hersteller

 

Roehren-Bezeichnung
Auf Photo klicken zum vergroessern.

System

Bemerkungen


.

.

.

.
De Forest
oder
Western Electric?
Triode
vor 1920
Telefunken
Triode
1915
Telefunken
Triode
1914
Telefunken
Triode
1916
AEG
K1 *

Triode
1916
AEG
K3 *

Triode
1917
Telefunken - Lieben
Lieben-Röhre (groß)*

Lieben-Röhre (klein) *

Triode

 1910.

Mehr Information
über Herrn Lieben.
1910.

 

Die Liebenröhre (auch Lieben-Relais genannt) war mit Quecksilberdampf gefüllt, hatte ein positiv vorgespannte Gitter. Konnte als NF-Vestärker und auch als Audion verwendet werden.

TKD
K1 *

Triode
1916
Interessant ist die Bauform mit den Anschlüssen an beiden Glaszylinderseiten.
 
K8 *

Triode
1917
 
Triode
1917
Telefunken
Triode.
1918
Telefunken
Triode
1917
Seddig 
Triode

# 6745.

Mehr Informationen
ueber Herrn Seddig.
Vor 1920

 

Heute schon eine recht seltene Röhre.

Telefunken
 

Mit 2 Röhren EVN94

* = nicht in meiner Sammlung

 

Zurück zu "Röhren"

 

1998 / 08.11.2014

© 1996/2017 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 1.535.122

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑