Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 10.10.2017 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Gästebuch

Hier können Sie Lob und Tadel zur "Wumpus Welt der alten Radios" und zum "Wumpus-Gollum-Forum" eintragen.

Ganz unten auf dieser Seite gibt es dafür ein Eingabe-Fenster.

 

 

« Seite 14 von 14 » »|

#15 Dingo schrieb am 15.03.2012 08:51

Hallo Herr Stein. Auf ihrer Startseite nennen Sie 245 Seiten. Wenn ich aber in der Sitemap nachzähle, sind es nur 100 Seiten. Haben Sie sich vielleicht richtig verzählt? Mir gefallen aber die nur 100 Seiten.

#14 Rainer schrieb am 14.03.2012 10:54

Antwort zu # 13. Hallo Herr Hanse, ich wiederum halte Ihre unbekümmerte Einstellung zu den Gefahren im Umgang mit Radio- und Fernseh-Oldtimern für sehr gefährlich. Dass Sie Ihre Stromschläge überstanden haben, beweist gar nichts! Vielleicht haben Sie hohe Hautwiderstände. Vielleicht kommt Ihre Unbekümmertheit auch davon, dass Sie den Beruf des Radio- und Fernsehtechnikers NICHT erlernt haben. Mein Rat zur Vorsicht bleibt bestehen. MFG Rainer Steinführ

#13 Walter Hanse schrieb am 14.03.2012 10:01

Ihre Gefahrenhinweise halte ich für völlig übertrieben. Ich habe viele Jahrzehnte Radios und Fernseher repariert. Und das ohne Ausbildung im Beruf. Dabei habe ich oft einen Schlag bekommen. Mir hat das nie geschadet. Sie verschrecken Leute mit ihren Wahrnungen!

#12 Rainer schrieb am 14.03.2012 09:53

Antwort zu # 11: Hallo Natalia, so ganz verstehe ich Deinen Beitrag nicht. in welchen Zusammenhang steht er? MFG Rainer

#11 Natalia [E-Mail] schrieb am 12.03.2012 21:52

Wenn du in deinem Forum ein neues Thema erletslst ist es doch sicher auch innerhalb einer Woche im Index.Und beim Blog es im Prinzip nichts anderes da es intern angelinkt wird.Wenn Blogbeitre4ge in unter 24 Stunden im Google Index sind (nicht Blogsearch/News, sondern normale Suche) ist das schnell :D

#10 Rainer schrieb am 12.03.2012 13:23

Antwort zu # 9 .... Hallo Andy. Danke für Dein Interesse an meinen Tonbandgeräten. Da diese Seiten hier neu aufgebaut wurden, sind noch nicht für alle Geräte die Daten komplett. Wie es aber bald aussehen wird, ist auf der Geräte-Seite "Grundig TK5" schon zu erkennen. MFG Rainer

#9 Andy schrieb am 12.03.2012 12:29

Bin an Tonbands von früher begeistert. Auf deinen Seiten gibs auch sone. Aber steht nich ville drinne an Beschreibung. Kannst du da nich mehr schreiben.

#8 Rainer Hanisch [E-Mail] schrieb am 01.03.2012 09:41

Hallo Rainer, prima, daß die Seiten jetzt "total deutsch" erscheinen. Die englisch/deutsche Zweiteilung war doch etwas unübersichtlich.Ansonsten freue ich mich über jede aktuelle Nachricht aus der Welt der alten Radios, vor allem, was den Bestand des analogen Rundfunks angeht. Bin seit 1964 HF-verseucht und konnte es trotz beruflicher "Engpässe" bis heute nicht lassen. Vor allem meine alten Glühkerzen (Röhren) will ich mal wieder aktivieren.Viele Grüße Rainer!

#7 martin schrieb am 26.02.2012 07:27

als ständiger gast in deinem forum will ich sagen: deine welt der alten radios zähle ich zu den besten webseiten überhaupt. mache weiter so. martin

#6 Winnie schrieb am 16.02.2012 07:09

Hey Rainer Wumpus. Die alten Seiten kenne ich seit Jahren und habe die viel besucht. Ich muss aber sagen "Die neuen Seiten sind wie ihr es in Berlin sagt DUFTE". Das ist dir gut gelungen. Es macht Freude entspannt darin zu surfen. Weiter so. Winnie

#5 Rainer schrieb am 15.02.2012 16:31

Antwort zu #4: Hallo Herr Sterner, ist leider nicht zu verkaufen. MFG Rainer Steinführ

#4 Sterner Karl schrieb am 15.02.2012 16:27

Sehr geehrter Herr Steintühr!Ich möchte Ihnen den Kowa Radio-Photo-Koffer abkaufen. Ich biete Ihnen dafür 450 E.Mit vorzüglicher HochachtungKarl Sterner

#3 Rainer schrieb am 13.02.2012 16:58

Antwort zu #3 Hunter:Richtig, die Ausstellung wird derzeit aufgebaut. Deshalb sind noch viele Einträge nicht aktiv. MFG Rainer

#2 Hunter schrieb am 13.02.2012 16:39

in deiner Ausstellung Bauteile ist nichts drin!

#1 Sven schrieb am 08.02.2012 19:21

cool

« Seite 14 von 14 » »|

Tragen Sie sich in mein Gästebuch ein.

Name*
E-Mail
Text*

* Pflichtfelder

 

Die Einträge im Gästebuch werden erst später, nach Inhaltsprüfung sichtbar.

So hat Spam keine Chance. No chance for spam.

Wenn Sie eine E-mail-Adresse eingeben, wird diese öffentlich.

Für Fragen nutzen Sie bitte lieber das Wumpus-Gollum-Forum.

Achten Sie bei der Sicherheitsabfrage auf Groß- und Kleinschreibung.

© 1996/2017 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 1.731.383

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑