Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 06.09.2017 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Ein/Zweikreis-Detektor-Empfaenger mit Eisenkernspulen. Version 2

 

Letzte Bearbeitung 27.09.2002

Der hier vorgestellte Detektor-Empfaenger kann als Einkreiser und Zweikreiser genutzt werden (umschaltbar). Er ist mit Ferrit-Eisenkern-Spulen (45-240uH) aufgebaut. Werden die Spulen nebeneinander aufgebaut, kann der zweite Schwingkreis induktiv gekoppelt werden. Durch die Umschaltmoeglichkeit koennen Sie flexibel auf die jeweilige Empfangs-Situation reagieren (Hohe Empfindlichkeit oder hohe Selektion). Die Version 2 benoetigt nur noch eine Diode. Ich werde immer wieder gefragt: Kann auf Schalter 2 nicht verzichtet werden. Antwort: Nein. Bei Einkreis-Betrieb muss der zweite Kreis unterbrochen werden, da er sonst den ersten Kreis beflusst. Eine Antwort auf eine andere gestellte Frage: Ja, Sie koennen auch 330 pF Drehkondensatoren verwenden, allerdings muessen die Spulen nachgeglichen werden. Auch ein 2fach 330pF-Drehko kann verwendet werden, der Gleichlauf ist aber schwerer mit den Spulenkernen zu justieren. Am Besten geht das mit einnem mess-Sender.

 

Ein Aufbau mit Eisenkernspulen ist nicht zwingend notwendig. Auch Spinnennetzspulen sind gut geeignet.

 

Einkreis-Betrieb: Der Detektor arbeitet in normaler Schaltung. Schalter S1 und S2 in Position "a".

 

Zweikreis-Betrieb: Schalter S1 und S2 in Position "b". Der Antennenkreis koppelt induktiv auf den zweiten Kreis. Beide Drehkondensatoren muessen bedient werden. Der Zweikreis-Betrieb ist selektiver, aber auch geringfuegig leiser. Durch Aenderung des Abstandes von Spule 1 und 2 kann die Selektivitaet veraendert werden. Die Eisenkernspulen machen einen kompakten Aufbau moeglich, trotzdem ist der Empfaenger gut als DX-Empfaenger zu verwenden. Hauptvorteil des Zweikreisbetriebes ist die bessere Trennung starker Ortssender im MW-Bereich und die verringerten Stoerungen durch starke KW-Stationen. Schwache Stationen werden zuerst im Einkreis-Betrieb eingestellt, dann wird auf Zweikreis-Betrieb umgeschaltet und dieser zweite Kreis nachgestellt. Gegebenfalls beide Kreise leicht nachjustieren.

 

Die 2 Schalter koennen auch durch einen 2-fach Um-Kontakt-Schalter realisiert werden, damit ergibt sich dann fuer den Bediener eine Komfort-Erhoehung.

 

Kristallhoerer: Wenn Sie einen Kristallhoerer verwenden wollen: Mehr Information zur Verwendung von Kristallhoerern und der Notwendigkeit des Parallelwiderstandes hier .

 

(03/2002)

 

© 1996/2017 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 1.689.173

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑