Für Smartphones, Tablet-PCs, Windows Phone: Ersatz-Menü
Datenschutzerklärung

>>> 06.09.2017 Neuigkeiten (News) ... Hier klicken

Ausstellung

        1272 Exponate im gesamten Online-Museum.

Sortierung nach Baujahr.








Ponti, vormals Rondo (Willy Bürkle, Stuttgart) Zauberdose

Modell:Zauberdose (vorher Rondo II)
Herstellungsjahr:1950
 
Beschreibung
Dieses Vasen-Radio ist nicht nur vom Design bemerkenswert. Es wird teilweise "liebevoll" Radio-Urne genannt.

Behauptung aus dem Archiv-Verlag-Sammelblatt: Das erste Vasenradio, 1948 herausgebracht, war der "Rondo": Ein Einkreiser mit halbrunder Zeigerskala und drei Bedienknöpfen. März 1949 kam "Rondo I" in Superhetschaltung mit sechs Kreisen und vier Röhren, einer Vollkreiszeigerskala und einem doppelten Bedienknopf. Mitte 1949 dann der kleinere "Rondo II" (Mitte 1949 wegen Namensrechten) neu benannt: "Zauberdose". Gebaut bei LTP, Tübingen.

Das Sammelblatt bezieht sich auf einen Artikel in der "Funkgeschichte", Heft 111 von Gert Meier. Dieser Artikel erwähnt aber das hier gezeigte Modell mit der Halbkreisskala und Aufschrift " Ponti" nicht.

Die Firma Rondo wurde 1949/50 wegen Rechtsstreitigkeiten in Ponti umbenannt (so wie es auf dem hier gezeigten Modell der Fall ist). Das gezeigte Modell wurde zuerst "Rondo II" benannt, dann "Zauberdose". Das deutet auf ein Baujahr um 1949/50 hin (eher 1950). Es liegt mir hier ein Schaltbild mit 3 Röhren vor, welches aber einen Superhet und nicht einen Einkreiser zeigt. Andererseits hat das Modell wohl keine Vollkreisskala (siehe rechts: "weitere Ansicht").

Es gab auch ein Konkurrenzprodukt in Bezug auf Vasen-Form: Das Lampenradio Tonolux von 1946. Hier befand sich das Radio im Vasen-Unterteil und die Skala im Lampenschirm.
 
Technische Daten
Schaltung:Superhet
Röhren/Transistoren:3 (UCH41, UAF41, UL41)
Kreise:6
Wellenbereiche:MW, KW
Lautsprecher:1
Spannungsversorgung:220 Volt Allstrom
Gehäuse:Keramik mit Luftschlitzen oben und unten (anders als Rondo I)
Skala:Halbkreis-Rundskala
Abstimmung:Drehkondensator
Komfort:Im Gegensatz zum Vormodell Rondo I hat der Rondo II (Klangdose) keine Klangblende mehr.
Gewicht:5,3 kg
Maße:24,5 x 30 x 24,5 cm
Bemerkung 1:Deckel schließbar
Bemerkung 2:Das Chassis ist als Mehretagen-Zylinder als eine Einheit gebaut, Lautsprecher an Unterseite und strahlt nach unten
Bemerkung 3:Die Fotos wurden von "Airwaves", Christian aus dem Wumpus-Gollum-Forum bereit gestellt
Gruppe:(F) Ponti Zauberdose
Details 1:anzeigen ...

weitere Ansicht


 

 

Hinweise  /  Umfangreiche Suchfunktionen  /   Gesamtliste aller Exponate  / Unbekannte Begriffe?

Für die Richtigkeit gezeigter Schaltbilder wird keine Garantie übernommen!

Hat Ihnen das Online-Museum gefallen? Wie wäre es mit einem Eintrag in das Gästebuch?


© 1996/2017 Wumpus Welt der Radios. Rainer Steinführ, WGF | Besucherzähler: 1.686.638

Kontakt & Impressum | Sitemap | Admin-Login | Seitenanfang ↑